05 March 2016

Karaokenight

Ich habe ja schon bemerkt, die Restaurants hier total in englischer Hand sind. Und dass diese Nation sehr stark trainiert, um Weltmeister im Karaoke zu werden. Jedenfalls dröhnen hier aus unendlich vielen Lautsprechern die alten Schnulzen von Anno Dazumal zu denen dann mehr oder weniger ältliche Gäste ihr Debüt geben. Alle Elvis Songs werden hingeträllert, Frank Sinatra, manch ein Beatle Song, Stones, etc. Sogar mit Y Viva España versucht man sich. Aber da haben die Leute von der Insel absolut keine Chance . Das können die Unsrigen auf Malle Potenzen besser. Mir ging das gestern derartig ins Blut, dass ich da einfach mitsingen musste, um sie ein bisschen zu unterstützen. Ist noch ein wenig trainingsbedürftig, und ich denke für den European Song contest hätte es noch nicht ganz gereicht, aber ich werde mich dranhalten und weiterhin üben. Die nächste Performance geb ich dann bei unserer englischen Community in Orxeta, wenn dort bei Emi Karaokenight ist. Da hab ich dann auch das richtige Publikum, das meine Künste estimiert, und sei es aus Mitleid. 
Ach übrigens.... Meer 30°, Pool 30°, Luft mit Brise 30°. Nein, wir wollen euch nicht neidisch machen! 

1 comment:

Anonymous said...

Kannst ja mal dein eigenes Lied für den Karaoke-Abend einstudieren und dann noch eine Elvis-Choreographie
LG dein PeHa