16 July 2016

Insterburg und Tilsit


2 comments:

0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 said...

……………………………………………………………………………..

Gegenwärtig wird über die Abschaffung des Bargeldes nachgedacht. Hierbei soll ein virtuelles Kassenbuch etabliert werden in dem alle Transaktionen für alle Zeiten festgehalten werden. Der Clou bei der Sache ist, dass es für alle einsehbar sein soll.

Bye bye Bargeld - 3Sat Dokumentation 2016 (31.3.2016)

https://www.youtube.com/watch?v=VyTsYadDgks


Bitcoins und Blockchain (37:17)…(40:10)…

Pedro "Pattex" Sanchez endlich entfernt! said...

Betreff: Die Wahlwiederholung in Spanien.

Die PSOE hat unter dem Egomanen Sánchez das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte erzielt. Im zweiten Urnengang hat er nochmals 5 Abgeordnete verloren und ist um Haaresbreite von den Polit-Clowns von Podemos in den Sack geschissen worden. Diese konnten ihr Ergebnis nur in Einheit mit Linksextremisten halten.

Pedro Sanchez ist erledigt und nach 7 Monaten Schmierentheater und 130 Millionen Euro Kosten für den Steuerzahler dürfte er auch in der Partei keinen Fuss mehr auf die Erde bekommen.

Er ist abserviert aber auch die dialogunfähige PSOE ist am Ende, da sie sich für die Belange des Landes nicht interessiert hat.
Was das ist braucht hier nicht erwähnt zu werden.


…und jetzt haben sie ihn rausgeschmissen.

Pedro Sanchez ist erledigt. Bye bye Moncloa bye bye...Er wird nicht Ministerpräsident!

300 Tage hat er Spanien zum Narren gehalten. Jetzt hat die PSOE ihn kaltgestellt! Hahahahahahaaaa!!!!

Hahahahahahahaaaaaa!!!!!