21 March 2006

News aus India

Also Leute, endlich kommt hier ein neuer Post von uns Weltenbummlern.
Wir kommen allmaehlich zur Ruhe und koennen ein bisschen bloggen.
Unsere Reise ging aufregend los.
Am Flughafen wurden wir ein einen Dutyfreeshop eingeladen, wir sollten Roulette spielen.
Nix kaufen. Wir koennen eine Armani Uhr gewinnen.
Also ok. Ich will die Uhr gewinnen, obwohl ich keine brauche.
Gingen rein und ich setze auf meine 13. Na und was kommt. 13. Mutter gewinnt die Armani Uhr.
Dann Flug nach Mumbai. Welche Reihe wollen Sie?
Wieso Reihe.
Ja jeder Fluggast kriegt eine ganze Reihe, 4 Sitze!!! Schoen geschlafen, vor Mumbai aufgewacht.
Taxi von einem Flughafen zum naechsten. Riesige Schlangen beim Durchleuchten.
Flugzeug gekriegt.
Ein Stuendchen spaeter hier in Goa angekommen. Unser sehr schoenes Hotel heisst Sonesta Inn.
Hatten das doch uebers Internet vorgebucht. Als wir hier ankamen, wussten die nix davon. Haben dann hier aber eine Rate anstatt 59 USD fuer 34 bekommen,mit Fruehstueck, direkt am beacht, toller Pool Palmen ueberall. gepflegt angelegt. Wir wollen gar nicht weg.
Haben jetzt bis naechsten Montag verlaengert.
Haben schon Sachen auf eigene Faust unternommen.
Gestern waren wir hier in Old Goa.
Mit dem Bus mit Umsteigen. 8 Rs.
Aber in old Goa gibt es nur 4 Kirchen, das ist fuer die Inder eine Sensation, aber fuer uns ist es nix Wildes, zumal sie nachdem die Portugiesen hier raus sind, vergammelt sind.
Dann sind wir dort weg und zu einem Ort Dona Paula suedlich von hier mit dem Bus, tolle Aussicht vom Cabo. Und dann zurueck und mit der Faehre zum Fluss zum Sonnenuntergangshuffle. Von der indischen Seite, nicht derTouiseite des Flusses.
Auf dem Schiff war dan Party ala India.
400 junge Leute, die auf dem Schiff die neusten wildend Bollywood taenze machten, die kamen aus verschiedenen Colleges. Das Irre war, dass nur die Jungs tanzten, die Maedels sassen rum.
Da bald die Tanzflaeche zu klein war, wurden alle Stuehle weggeraeumt, und das ganze Schiff war Tanz.
Ich poste das mal, falls der Strom ausfaellt.

2 comments:

PhilippinFreiburg said...

Hallo globetrotter,
na, das hört sich ja sehr gut an. Genießt die ruhige Zeit am Pool, in Indien trifft man allenthalben auch mal auf etwas stressigere Situationen.
Das mit der Armaniuhr freut mich aber. Hoffen wir mal, dass die echt ist und dass du sie auch heil nach Deutschland bringst.
Viele Grüße aus dem etwas wärmer werdenden Deutschland und viel Spaß noch
euer PeHá

Hagar the Horrible said...

Hi Ihr Weltenbummler...

hoert sich echt gut an, Euer Urlaub. Der Peha hat Recht mit den stressigeren Situationen, die es in Indien gelegentlich gibt, aber unsere Eltern haben das natuerlich auch drauf....

Ich bin grad gestern mit Midterms fertig geworden. Meine Hereen, da hammse uns mal ganzschoen was reingewuerkt. Die Conference ist auch rum, ein Scholarship fuer den Sommer (falls ich tatsaechlich nach Peru gehe) hab ich auch eingesackt (2.500$)und jetzt bin ich endlich auf Spring Break. Aber, das ist der Grund, warum man von mir die letzten Wochen nix gehoert hat. Aber jetzt hab ich ja wieder ein bisschen Zeit.

alla, genieest Goa noch ein bisschen.

Euer Hollermann!